Unser Service für Sie

Die Lage

Das Berliner Landhaus liegt im Südwesten der Stadt in Berlin-Spandau in einer sehr ruhigen, grünen Einfamilienhausgegend. Die angrenzenden Stadtteile sind Berlin-Charlottenburg/Wilmersdorf und Berlin-Reinickendorf, sowie Potsdam, Seeburg, Dallgow, Falkensee und Hennigsdorf.

Die Parkplätze

Ankommen und aussteigen – Parkplätze gibt es in unserer Straße ohne suchen zu müssen, KEINE Parkgebühren!

Parkplatzsorgen haben Sie daher bei uns nicht! In unserer Straße gibt es auf ca. 100 Meter nur wenige Autos (plus ggf. die unserer Gäste). Selbst für Ihre großen Firmenwagen oder sogar LKW gibt es genügend Raum auf der Straße vor den Grundstücken, auch rechts und links von unserem Grundstück..

Zwei Monteurzimmer ab 2 Nächte

Die beiden Monteurzimmer stehen im geräumigen Untergeschoss für 2-7 Personen zur Verfügung. Im Erdgeschoss wohnen und arbeiten die Vermieter und sind für Ihre Wünsche gern ansprechbar.

Die Monteurzimmer im Untergeschoss

1. Das Vierbettzimmer ist 22m² groß, hat gute Einzelbetten und einen großen, modernen Flachbildschirm an der Wand.

2. Das Dreibettzimmer ist ca. 16 m² groß, hat drei gute Einzelbetten, einen Fernseher und ein großes Fenster mit Nachmittagssonne.

Aufbettung

Im Nebenraum ist eine Aufbettung für eine 8. Person möglich.

Schöner Aufenthaltsraum

Mit Couch, Sessel und Esstisch mit Stühlen gibt es genügend Sitzgelegenheiten für den entspannten Feierabend.

Zwei moderne Duschbäder

Wäsche & Reinigung der Zimmer

Die Bettwäsche ist im Preis inbegriffen. Duschtuch und Handtuch werden jede Woche frisch zur Verfügung gestellt.

Frühstück & Abendbrot, Pizza & Co

Frühstück und Abendbrot können Sie sich jederzeit gern selbst zubereiten. Jedes Zimmer hat eigenes, markiertes Geschirr, das selbst sauber zu halten ist. Da wir berufstätig sind, bieten wir leider keinen Frühstücksservice an. 1000 Meter entfernt befindet sich ein Restaurant mit deutscher, gutbürgerlicher Küche und „Handwerkerportionen“.

Nichtraucherzimmer, Raucherterrasse & Sockenzone

Unser Haus ist „Sockenzone“ und ein Nichtraucherhaus, doch auch für unsere rauchenden Gäste ist gesorgt. Wir haben eine sehr gemütliche Raucherterrasse – teilweise sogar überdacht. Sollte dennoch IM Haus geraucht werden, müssten wir das Mietverhältnis leider sofort beenden.

Zahlungsweise: Überweisung oder in bar

Die Zahlung erfolgt grundsätzlich vor oder bei Anreise.

  • per Überweisung mit Geldeingang vor Anreise oder Übersendung des elektronischen Zahlungsnachweises vor Ankunft

  • in bar bei Anreise vor Schlüsselübergabe.

Der Bezug der Zimmer ohne vorherige Bezahlung und unterzeichnetem Mietvertrag ist leider nicht möglich.

Fest reserviert sind immer die Zeiträume, für die ein Mietvertrag geschlossen wurde und die bezahlt worden sind.

Verlängerungen für die Folgewoche bitte so rechtzeitig vorher anmelden, daß die Überweisung vor dem ersten Verlängerungstag eingegangen ist. Eine automatische Verlängerung ist ausgeschlossen.

Sprechen Sie uns einfach an, wir sind flexibel.

  Google